Böschungsbrand entlang der Bahnlinie Celle – Unterlüß – Eschede

Beginn 15.4.2009, 15:00 Uhr

Ende 15.4.2009, 22:00 Uhr

Zu einem Großeinsatz wurden am 15. April 2009 ab 15:00 Uhr die Ortsfeuerwehren der Stadt Celle, die Samtgemeinde Eschede sowie die Feuerwehren aus den Gemeinden Unterlüß, Faßberg, Hermannsburg und Lachendorf sowie die Heeresflugplatzfeuerwehr Wietzenbruch und WF Reinmetall alarmiert um einen Böschungsbrand von ca. 6 km Länge entlang der Bahnstrecke Celle – Eschede – Unterlüß zu löschen.