H1 / Ölspur Manhornerstraße und Schwarzer Weg

Beginn 12.7.2017, 19:12 Uhr

Ende 12.7.2017, 21:45 Uhr

Am frühen Abend des 12.07.2017 gegen 19.12 Uhr wurde die FF Lohheide durch die Feuerwehr und Rettungsleitstelle Celle über DME zu einer Ölspur alarmiert.

Beim Erkunden durch den Stellvertretenden Gemeindebrandmeister Lohheide konnte dieser eine Ölspur in beide Fahrtrichtungen vom Schwarzen Weg aus entlang der kompletten Manhorner Straße bis nach Bergen feststellen. Die FF Lohheide hat daraufhin auf mehreren hundert Metern alle Regeneinläufe abgesichert und die betroffenen Bereiche abgestreut. In Bergen war bereits die FF Bergen im Einsatz um ihren Bereich abzuarbeiten. Im weiteren Einsatzverlauf wurde durch den Gemeindebrandmeister Lohheide telefonisch noch das DRK OV Lohheide alarmiert um die Einsatzkräfte mit Getränken zu versorgen.

Im Einsatz waren:

  • Gemeindebrandmeister 14/01/1
  • Stellv. Gemeindebrandmeister 14/02/1
  • 14/23/1 TLF 3000
  • 14/43/1 LF 8
  • 14/19/1 MTF mit Anhänger
    mit einer Stärke von insgesamt 1/16
  • DRK OV Lohheide mit PKW
    und einer Stärke von 1/2

MerkenMerken

Von Julia am 12. Juli 2017 um 22:39